Ursula Olde - Künstlertreff

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ursula Olde

 

1963 – 1966: Lehre im Malerhandwerk, Abschluss mit der Gesellenprüfung
1967 – 1971: Studium an der Werkkunstschule in Hamburg
1972 – 1977: Lehrerausbildung mit dem Schwerpunkt Kunsterziehung
Seit 2002: Regelmäßiger Besuch von VHS-Kursen bei Patrick Wilson in der Volkhochschule Norderstedt / Bereich Gestaltungstechniken; seit 2011 Teilnahme an Kursen der Hamburger Kunsthalle. Ich arbeite mit selbst angerührten Pigmentfarben, farbigen Kreiden und Graphit. Mein künstlerisches Interesse bezieht sich ebenfalls auf den Holz- und Linolschnitt, sowie Radierung. Für mich ist die Auseinander-setzung mit unterschiedlichen Techniken und Materialien wichtig.


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Besucherzähler Für Homepage