Christiane Alegria - Künstlertreff

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Christiane Alegria

 

Werdegang: 1996 Einstieg in die Malerei in Hamburg / Poppenbüttel / Duvenstedt im Malinstitut Gloede, bei der Künstlerin Erika Gloede;
Fortbildung in Workshops, Malreisen, Sommerakademien in Leipzig und jährlich in Goslar;
2012 – 2015 Leitung des -Atelier Alegria- in Velpke, bei Wolfsburg;
2014/15 Gasthörer an der HBK in Braunschweig, Thema freie Malerei und Aktmalerei.
Seit 2016 - Mitglied in der Kunstwerkstatt von Waltraud Kiessler in Hamburg.
Seit 2017 - Mitglied des Kunstkreis Norderstedt
Seit 2002 diverse Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen.
Die Werke werden in unterschiedlichen Techniken, wie Acryl, Eitempera, Ölpastel, Bleistift, Kohle, Collagen und Holzdruck ausgeführt.


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü Besucherzähler Für Homepage