Start - Börner Künstlertreff

Börner Künstlertreff
Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Künstlerinnen und Künstler,
 
liebe Freundinnen und Freunde des Börner Künstlertreffs,
 
 
Nachdem Ihr von uns bisher in Sachen Börner Künstlertreff  2022 noch nichts gehört habt, werdet Ihr es schon geahnt haben.
Auch 2022 müssen wir wie im letzten Jahr unseren - wie traditionell üblich im Februar - geplanten 15. Börner Künstlertreff aufgrund der dramatischen Entwicklung der Corona-Lage in den letzten Wochen und der damit verbundenen und mit Sicherheit auch noch im neuen Jahr geltenden für unser aller Gesundheit notwendigen Beschränkungen leider wieder nicht durchführen können.
Denn eine zweitägige Ausstellung mit regelmäßig über 1500 Besucherinnen und Besuchern ist auch unter 2-G-Regeln nicht durchführbar. Insbesondere unter der besonderen Konzeption und dem besonderen Ambiente unseres Künstlertreffs, bei dem neben dem Anschauen der ausgestellten Werke der gegenseitige Austausch der Künstlerinnen und Künstler untereinander und mit den kunstinteressierten Besucherinnen und Besuchern auch in unserem traditionellen Künstler-Cafe eine wesentliche Bedeutung zukommt, was dem Künstlertreff seit Beginn an zu etwas Besonderem gemacht hat.
Auch bei uns Organisatorinnen und Organisatoren ist natürlich die Enttäuschung groß.
Uns wie Euch bleibt nur die Hoffnung, dass wir den Künstlertreff vielleicht im Herbst nächsten Jahres nachholen können, wobei uns allerdings die letzten Monate gelehrt haben, dass das kleine Wörtchen „vielleicht“ so seine Tücken hat.
Aber auf jeden Fall wollen wir von der Organisation des Künstlertreffs uns nicht entmutigen lassen und sind trotz dieser weiteren Enttäuschung dabei, für den Künstlertreff zu planen und zu arbeiten.
So sind wir derzeit dabei, die Website unseres Künstlertreffs noch effektiver und interessanter zu gestalten.
So haben ab sofort die bisher und in Zukunft ausstellenden Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, den Text ihrer persönlichen Vorstellung zu erweitern und anstelle bisher eines ihrer Werke bis zu 5 Werke vorzustellen.
Wer möchte, kann uns ab jetzt ihre und seine Ergänzungswünsche zusenden und wir werden sie dann gern in die Website einpflegen.
Wir freuen uns auf Eure Rückmeldungen.
 
Das Organisationsteam wünschen Euch viel Schaffenskraft und Kreativität bei Eurem künstlerischen Schaffen.
In der nicht versiegenden Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen.
Viele Grüße vom Organisationsteam des Börner Künstlertreffs
 
Euer Jürgen Beecken
Zurück zum Seiteninhalt